Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf
ab 1. Jänner 2018

Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf bis 16. Juni 2006                                Zurück zur FF-Homepage
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf bis 5. Juli  2007

Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf bis 31. Dezember 2007
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf  im Jahr 2008
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf  im Jahr 2009
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf  im Jahr 2010
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf  im Jahr 2011

Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2012
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2013
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2014
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2015
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2016
Übungen, Einsätze und Versammlungen der FF Großmeiseldorf im Jahr 2017

Chargenfortbildung am 9. April 2018 um 19 Uhr

Am 9. April 2018 um 19:00 Uhr fand im Feuerwehrhaus Rohrbach eine Chargenfortbildung des Abschnittes Ravelsbach statt. Thema war die Befehlsgebung. Es nahmen 17 Feuerwehrmitglieder daran teil.
Ausbildner war Ehrenverwalter Christian Brantner. Von der FF Großmeiseldorf nahmen Josef Stockinger, Joachim Pölzl und Alexander Stopfer an der Chargenfortbildung teil.

Funkübung in Mühlbach am 3. April 2018 um 19:30 Uhr

Am 3. April 2018 fand im FF Haus Mühlbach eine Funkübung statt. Die Themen waren Handhabung des Funkgerätes und ein theoretisches Durchspielen eines Brandeinsatzes mit Funkgerät. Die FF Großmeiseldorf nahm an der Funkübung teil.

Branddienstübung am 19. März 2018 um 19 Uhr

Am 19. März 2018 um 19:00 Uhr fand eine Branddienstübung im Dorfhaus statt. Übungsannahme war Rettung einer Person und Brandbekämpfung. Die Person wurde vom Dachboden gerettet und der Brand wurde unter Kontrolle gebracht. Übungsausarbeiter war Alexander Stopfer, Übungsleiter war Josef Wenzl. Weitere Fotos

Wissenstest Feuerwehrjugend am 17. März 2018 in Sitzendorf

Wissenstest Feuerwehrjugend - 204 Mädchen und Burschen stellten am 17.März 2018 Ihr Wissen unter Beweis. Je nach Alter der Jugendlichen gliedert sich der Wissenstest in verschiedene Stationen. Es müssen Fragen zur Organisation der Feuerwehr, zu Dienstgraden, Richtiges Verhalten in Notfällen, zu Geräten und vieles mehr schriftlich oder mündlich beantwortet werden.
"Obwohl wir heuer streng bewertet haben, konnten trotzdem alle Jugendlichen das Bewerbsziel erreichen. Das Ausbildungsniveau war heuer deutlich höher, dass ist sicherlich der guten Arbeit der Feuerwehrjugendbetreuer zuzuschreiben", freut sich Bewerbsleiterin Sandra Grafeneder.
Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger: "Der Teilnehmerrekord zeigt, dass der Nachwuchs der Feuerwehren im Bezirk Hollabrunn gesichert ist. Nichts garantiert den Nachwuchs in der Feuerwehr besser, als eine Feuerwehrjugendgruppe. Ich wünsche mir noch viele weitere Feuerwehrjugendgruppen im Bezirk."
Bei der Abzeichenübergabe freute sich auch Landtagsabgeordneter Richard Hogl über die vielen Feuerwehrjugendmitglieder und wünschte allen Jugendlichen noch viel Eifer und Freude im Rahmen des Feuerwehrdienstes. Von der Feuererwehrjugend Ziersdorf nahmen Katharina und Hannes Stockinger aus Großmeiseldorf teil.

Einsatzmaschinistenlehrgang am 17. März 2018 in Ziersdorf um 07 Uhr

Am 17. März 2018 wurde der Einsatzmaschinistenkurs des Abschnittes Ravelsbach in Ziersdorf durchgeführt. 26 Teilnehmer waren top motiviert trotz schlechtem Wetter (-2 Grad... und Schnee). Zuerst gab es theoretischen Unterricht und danach ging es an die praktischen Übungen. Dabei mussten von allen Teilnehmern verschiedene Stationen durchgemacht werden. (Tanklöschfahrzeug, Tragkraftspritze, usw….)
Ausgebildet wurden sie von BI Andreas Kisser (FF Ziersdorf), OBI Gerhard Stopfer (FF Großmeiseldorf) und Martin Haberl (Hohenwarth)
Dank gilt den Ausbildnern und allen Teilnehmern, die wieder ihre Freizeit opferten und sich weitergebildet haben. Von der FF Großmeiseldorf wurde der Kurs von Katharina Hanke und Bernhard Angerbauer absolviert.

Winterschulung in Ziersdorf am 2. März 2018 um 19 Uhr

Am 2. März 2018 um 19:00 Uhr fand im Gasthaus Baier in Ziersdorf die Winterschulung des Unterabschnittes Ziersdorf statt. Thema der Winterschulung war "Der Feuerwehreinsatz". Vortragender war BI Baumeister von der FF Unterdürnbach. Die FF Großmeiseldorf nahm an der Winterschulung teil.

Bezirksfeuerwehrtag in Hollabrunn am 22. Februar 2018 um 19 Uhr

Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger präsentierte am 22.02.2018 in der Aula der HTL Hollabrunn die Leistungsbilanz der Feuerwehren aus dem Bezirk und gab einen Ausblick auf das Jahr 2018. Großes Interesse weckte der Fachvortrag von Frank D. Stolt zum Thema Fassadenbrände. In einer anschließenden kleinen Interviewrunde wurden die Ziele für 2018 vorgestellt. Nachdem 2017 die Basisausbildung neu aufgestellt wurde, wird 2018 die weiterführende Ausbildung reformiert. Ein Kernthema für 2018 stellt auch eine Komplettüberarbeitung der Jugendarbeit dar. Am Bezirksfeuerwehrtag nahmen EBR Josef Wunderer, OBI Gerhard Stopfer und BI Josef Wenzl von der FF Großmeiseldorf teil.

Übung, Stationsbetrieb am 19. Februar 2018 um 19 Uhr

Am 19. Februar 2018 um 19:00 Uhr wurde im Feuerwehrhaus eine Übung mit Stationsbetrieb durchgeführt. Die Stationen waren Kenntnisnahme an der Gerätschaft des HLF1-W und Atemschutz. Stationsbetreuer waren für HLF1-W Josef Stockinger und für Atemschutz Christoph Hummel. Weitere Fotos

Kommandantenschulung am 16. Februar 2018 in Wullersdorf um 19 Uhr

An zwei Abenden im Februar bildeten sich insgesamt 193 Feuerwehrkommandanten, Feuerwehrkommandantenstellvertreter und Feuerwehrfunktionäre bei der diesjährigen Kommandantenfortbildung weiter. Die Fortbildung fand dieses Jahr am Donnerstag, 08. Februar 2018 und Freitag, 16. Februar 2018 in den Räumlichkeiten der Neuen Mittelsschule Wullersdorf statt. 
Bezirksfeuerwehrkommandant, LFR Alois Zaussinger, freute sich die zahlreich erschienenen Teilnehmer begrüßen zu dürfen und von den aktuellsten Änderungen im Feuerwehrwesen berichten zu können. Inhaltlich stand die Fortbildung ganz im Zeichen der Änderungen der Basisausbildung und des Führungsverfahren. Das Ausbilderteam des Bezirks Hollabrunn rund um Bezirkssachbearbeiter Ausbildung EHBI Leopold Dondl referierte zu den Themen "'Struktur, Inhalte und Ausbildungsunterlagen für die neue Basisausbildung" sowie "Befehlsgebung NEU - der vereinheitlichte Befehl für den Feuerwehreinsatz". 
Ein besonderer Dank gilt der NMS Wullersdorf für die zur Verfügung Stellung der Räumlichkeiten sowie dem Ausbilderteam BI Josef Baumeister, EVI Christian Brantner, OBI Richard Gall, BM Walter Pfleger und HLM Martin Wortha für die in Vorbereitung und Abhaltung der Schulung investierte Zeit.
Von der FF Großmeiseldorf nahmen Gerhard Stopfer und Josef Wenzl teil.

Begräbnis von Barbara Lussi, am 9. Februar 2018 um 10 Uhr

Die FF – Großmeiseldorf war mit einer Delegation beim Begräbnis des unterstützenden Mitgliedes, Frau Barbara Lussi am Samstag den 9. Februar 2018 um 10 Uhr vertreten.

Begräbnis von Hildegard Kegelreiter, am 2. Februar 2018 um 10 Uhr

Die FF – Großmeiseldorf war mit einer Delegation beim Begräbnis des unterstützenden Mitgliedes, Frau Hildegard Kegelreiter am Freitag, den 2. Februar 2018 um 10 Uhr vertreten.

Ordentliche Mitgliederversammlung der FF-Großmeiseldorf am 31. Jänner 2018 um 19:30 Uhr

Die alljährliche Mitgliederversammlung fand am 31. Jänner 2018 um 19:30 Uhr im Florianihof Walzer statt. Kommandant Gerhard Stopfer konnte Bürgermeister Johann Gartner, Vize Bürgermeister und Ehrenmitglied Ing. Hermann Fischer,  Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Andreas Schwingl, Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Hauptbrandinspektor Kurt Völkl bei der Mitgliederversammlung auf das Herzlichste begrüßen. Die Freiwillige Feuerwehr Großmeiseldorf besteht derzeit aus 39 Kameraden. Davon sind 30 im Aktivstand und 9 Reservisten. Eine Jugendfeuerwehrkameradin und ein Jugendfeuerwehrkamerad (Katharina Stockinger und Hannes Stockinger) gehören der Feuerwehrjugend in Ziersdorf an. OBI Gerhard Stopfer gratulierte HFM Adolf Hainzl zu seinem 70. Geburtstag und EV Markus Hainzl zu seinem 40. Geburtstag und überreichte Geschenke. Es folgte der Bericht des Feuerwehrkommandanten. Bericht finden sie hier. Folgende Beförderungen wurden durchgeführt: LM Martin Stockinger zum OLM, HFM Gottfried Fischer zum LM, HFM Alexander Stopfer zum LM, OFM Herbert Walzer zum HFM, PFM Katharina Hanke zum FM, neuer Gruppenkommandant und Ausbildner in der Feuerwehr: Alexander Stopfer.
Alle anwesenden Rednern bedankten sich für die erbrachte Leistung der Wehr und wünschen ein gutes nach Hause kommen von den Einsätzen. Weitere Fotos

Schulung mit Rotes Kreuz Ziersdorf, am 29. Jänner 2018 um 19:00 Uhr

Am 29. Jänner 2018 um 19:00 Uhr fand eine gemeinsame Schulung mit Roten Kreuz Ziersdorf im Rotes Kreuz Haus in Ziersdorf statt. Zweck der Schulung war Kenntniserlangung in unterschiedliche Rettungstechniken, schonende Rettung einer Person aus einem Auto, Verbesserung der Kooperation mit dem Roten Kreuz. Weitere Fotos


90er Feier von Leopold Zimmermann am 6. Jänner 2018 um 17:00 Uhr

Am 6. Jänner 2018 um 17:00 Uhr feierte LM Leopold Zimmermann seinen 90. Geburtstag mit der FF Großmeiseldorf. Der Jubilar trat am 8.11.1947 in die Wehr ein und wurde am 9.1.1974 in die Reserve überstellt. Er wurde für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen mit 25, 40, 50, 60 und 70 jährige Ehrenzeichen ausgezeichnet. Leopold Zimmermann war steht's bemüht das Feuerwehrwesen hochzuhalten und hatte auch in seiner Zeit als Vizebürgermeister und Ortsvorsteher immer ein offenes Ohr für die Feuerwehr. Der Jubilar bedankte sich für die Glückwünsche und erzählte einige Anekdoten aus seiner Zeit bei der Feuerwehr. Die FF Großmeiseldorf gratuliert auf das Herzlichste zu seinem 90. Geburtstag! Weitere Fotos