Aktuelles aus Großmeiseldorf

Geburten Todesfälle Zur Homepage

 

Friedensmesse in Maissau

Am 4. August 2017 fand in Maissau, veranstaltet vom ÖKB Stadtverband Maissau, eine Friedensmesse statt. Die Friedensmesse wurde beim Friedenskreuz, Nähe Amethystenwelt, abgehalten. Nach der Friedensmesse lud der Stadtverband zu einer Agape. Der ÖKB Ortsverband Großmeiseldorf war mit einer Delegation mit Fahne bei der Veranstaltung vertreten. Weitere Fotos ÖKB Hollabrunn, weitere Fotos Stopfer
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Gerhard Stopfer und ÖKB Stadtverband Hollabrunn

Wallfahrt nach Maria Zell

Einige Wallfahrer aus Großmeiseldorf und Umgebung pilgerten von Großmeiseldorf nach Maria Zell. Am Mittwoch den 12. Juli 2017 wurden die Wallfahrer in der Pfarrkirche in Großmeiseldorf verabschiedet. Am Sonntag, den 16. Juli 2017 kamen die Pilger in Maria Zell an wo sie von der Musikkapelle Großmeiseldorf und einigen mitreisenden Großmeiseldorfer, es wurde vom Musikverein Großmeiseldorf ein Autobus für die Fahrt nach Maria Zell organisiert, begrüßt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde eine heilige Messe in der Gnadenbasilika gefeiert. Die hl. Messe mit dem Musikverein Großmeiseldorf in der Gnadenbasilika war ein ergreifendes Erlebnis für alle Gottesdienstbesucher. Zahlreiche lobende Anerkennung  fremder Wallfahrer bestätigen nachher, die gelungene musikalische Aufführung des Musikvereines. Nach der heiligen Messe wurden noch einige Stücke gespielt und anschließend wurde die Heimleise angetreten.  Weitere Fotos   weitere Fotos Roman Fischer
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Adolf Hainzl sen. Brigitte und Gerhard Stopfer, Roman Fischer

Österreichrundfahrt durch Großmeiseldorf

Die 2. Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Wien nach Pöggstall über 200 km führte die 142 Starter durch Großmeiseldorf. 97 km hatten die Fahrer schon in den Beinen, als die 5-köpfige Spitzgruppe von Sitzendorf kommend über die Böhmerstraße herunterbrauste und vorbei am Gasthaus Hainzl die Landstraße hinauffuhr. Etwa 3 Minuten später kam das Hauptfeld in rasendem Tempo daher. Nach wenigen Sekunden war das bunte Spektakel vorbei – die Kolonne der Betreuerwagen und der Tour-Schlusswagen bildeten des Abschluss des Trosses.
Vor dem Gasthaus Hainzl hatten sich Schaulustige eingefunden, die die Sportler bei ihrer rasenden Vorbeifahrt anfeuerten.
Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Herbert Zimmermann, Ing. Hermann Fischer

Fußballspiel in Großmeiseldorf

Am Samstag, 01.07.2017 stand wieder - wie üblich um 10.00 Uhr - das Spiel gegen die Ö. Sportjournalisten unter der Führung von Peter Elstner auf dem Programm. Und es war angerichtet - zahlreiche Spieler und Zuschauer aus Großmeiseldorf und Umgebung waren eingetroffen, Platz- und Wetterverhältnisse für die Jahreszeit ausgezeichnet und der Schweinsbraten bruntzelte bereits im Rohr, nur der sonst überpünktliche Gegner lies auf sich waren. Einen kurzen Anruf später war auch klar warum: der Gegner hatte den Termin einfach verschwitzt und somit war mit einem Kommen nicht mehr zu rechnen. Aber auch dadurch lies man sich die (Vor)Freude nicht verderben. Kurzerhand stellte man per Los zwei Mannschaften zusammen, die sich auf dem Kleinfeld duellierten. Somit kamen auch die Zuschauer auf ihre Kosten und einem gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank stand nichts mehr im Wege. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Adolf Hainzl jun.

Dorfkaffee Dorferneuerung Großmeiseldorf

Der Dorferneuerungsverein veranstaltete am 18. Juni 2017 ein Dorfkaffee und verwöhnte die Gäste mit Kaffee, Kuchen, Aufstrichen und Getränken.
Obmann Gerhard Stopfer konnte unter anderem Bürgermeister Johann Gartner, Vizebürgermeister Ing. Hermann Fischer, Gemeinderäte, sowie den Ehrenobmann Herbert Panholzer begrüßen. Der Obmann bedankt sich für den zahlreichen Besuch und vor allem gilt der Dank seinem Team die tatkräftig mithalfen.
Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Franz Adlerhorst

Sonnwendfeier ÖKB Großmeiseldorf

Am 16. Juni 2017 fand beim Dorfhaus die Sonnwendfeier statt. Beginn war am 18:00 Uhr mit einem Heurigenbetrieb. Um 21:15 Uhr wurde das Feuer durch Obmann Gerhard Stopfer am Rand des Gartenbaches entzündet. Dazu konnte der Obmann Vizebürgermeister Ing. Hermann Fischer, geschäftsführenden Gemeinderat Christoph Müllner, Gemeinderätin Susanne Zanitzer, sowie ÖKB Bezirksobmann Josef Raidl, Obmann vom OV Ravelsbach Josef Winkler mit Delegation sowie eine große Delegation aus dem Ortsverband Frauendorf unter Obmann Dietmar Ott begrüßen. Obmann Gerhard Stopfer bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen zur Veranstaltung, besonders beim OV Frauendorf die sehr zahlreich erschienen sind! Weiters bittet der Obmann um Mitgliederwerbung, besonders bei Mitgliedern bzw. Abgänger des Österreichischen Bundesheeres, damit sich die Werte des Kameradschaftsbundes, für die Erhaltung des Friedens in Recht und Freiheit und für die Versöhnung und Verständigung der Völker einzusetzen bestehen bleibt. Bei Interesse sich bei Obmann Gerhard Stopfer melden. Weitere Fotos Herbert Zimmermann, Fotos Franz Adlerhorst
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Herbert Zimmermann und Franz Adlerhorst

Fronleichnam

Die hl. Messe zum Fronleichnamsfest, am 15. Juni 2017, wurde von Herr Kaplan Mag. Marian Papik, auf der Sommerterrasse der Heurigenfamilie Panholzer gefeiert. Die Feier und Prozession zu den Altären wurde unterstützt und verschönert, durch die Mitwirkung von Pfarrgemeinderat, Messner, Ministranten, Lektoren, Kommunionspendern, Feuerwehr und Musikverein. Nach dem Abschluss-Segen bedankte sich der Herr Pfarrer für die Schmückung der Altäre, bei allen Mitwirkenden und teilnehmenden Gläubigen. Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Adolf Hainzl sen.

Hochzeit von Brigitte Bader und Gerhard Stopfer

Am 10.06.2017 gab es eine Feuerwehrhochzeit in Großmeiseldorf. Brigitte Bader und Gerhard Stopfer schlossen den Bund der Ehe. Um 11:00 Uhr standesamtlich im Gemeindesaal in Ziersdorf, Standesbeamter war Ing. Hermann Fischer. Die kirchliche Trauung fand um 14:00 Uhr in Großmeiseldorf statt. Die Trauung war wunderschön gestaltet. Herr Pfarrer Andreas Kalitta führte die Trauung durch. Musikalisch wurde die Messe vom Musikverein Großmeiseldorf gestaltet. Weiters gab es einige Solostücke von der Organistin Andrea Weidinger und Martin Kopp-Hogl, sowie vom Kirchenchor Großmeiseldorf. Nach der Trauung stand die FF Großmeiseldorf und einige FF Kameraden anderer Feuerwehren Spalier und es wurden einige Spiele durchgeführt. Die vielen Gratulanten wünschten den Jungvermählten alles Gute in ihrem neuen Lebensabschnitt. Gefeiert wurde im Buschenschank Panholzer, Bilder Andrea Kaufmann, Bilder Franz Adlerhorst, Bilder Josef Wenzl jun., weitere folgen
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Andrea Kaufmann, Franz Adlerhorst und Josef Wenzl jun.

Polterabend von Brigitte Bader und Gerhard Stopfer

Am 2. Juni 2017 fand der Polterabend von Brigitte Bader und Gerhard Stopfer statt. Das Brautpaar, dass sich am 10. Juni 2017 das Jawort geben werden, luden die FF, DEV, ÖKB Großmeiseldorf sowie viele Freunde und Freundinnen ein. Es wurde ein lustiger Abend für alle. Die FF Großmeiseldorf bedankte sich besonders bei ihrem Kommandanten für die hervorragenden Bereitschaft für die Wehr und bitte für eine weitere so gute Zusammenarbeit. Gerhard Stopfer bedankt sich bei allen Anwesenden für den so netten Abend und verspricht weiterhin für alle Vereine wie bisher sich einzusetzen. Zu späterer Stunde wurde Porzellan zerschlagen. Dies soll dem Brautpaar viel Glück bringen. Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos Andrea Kaufmann und Josef Wenzl jun.

Maibaumumschmeißen

Am 28. Mai 2017 fand das alljährliche Maibaumumschmeißen, organisierte durch Jugend Großmeiseldorf, statt. Es wurde mit verlockendem Speiseangebot, darunter Steckerlfisch, diversen Grillgerichten, Kaffee und Mehlspeisen zur Maibaumverlosung geladen. Um den Maibaum zu gewinnen, musste wieder eine Schätzfrage beantwortet werden.. Die diesjährige Gewinnerin und nun Maibaumbesitzerin Michaela Mold wusste die richtige Antwort, bekam dazu noch einen Geschenkskorb überreicht. Über den 2. 3. und 4. Platz durften sich Josef Wenzl jun., Alexander Stopfer und Vizebürgermeister Ing. Hermann Fischer freuen und erhielten dafür einen mit Wein und Süßigkeiten gefüllten Geschenkskorb. Die Jugend bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern und freut sich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Michaela Mold spendete den Maibaum dem Dorferneuerungsverein Großmeiseldorf. Der DEV bedankt sich auf das Herzlichste! Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Franz Adlerhorst

Hobbyturnier der Ortsmannschaften

Spannend verlief das Hobbyturnier der Ortsmannschaften am 25.05.2017 am Sportplatz Großmeiseldorf. Zwar nahmen nur vier Mannschaften daran teil, dafür waren diese umsomehr motiviert. Mit zahlreichen Zusehern im Rücken waren sie so beflügelt, dass nachdem in der Gruppenphase jede Mannschaft gegen jede einmal gespielt hatte, nochmals die selben Duelle stattfanden. Und da alle Mannschaften aus der unmittelbaren Umgebung stammten war jedes Spiel ein Derby. So setzten sich letztendlich die Mannschaften Minichhofen und FC Sonntagskick mit jeweils 13 Punkten ab und durften abschließend das Finale absolvieren während sich Großmeiseldorf (7 P.) gegen Pfaffstetten (1 P.) um Platz drei duellierte. Dieses Spiel wurde nach einem 4:4 in der regulären Spielzeit im Elfmeterschießen entschieden, wo sich Großmeiseldorf mit 3:1 durchsetzte.Im Finale setzte sich der FC Sonntagskick, ebenfalls mit Großmeiseldorfer Beteiligung gegen Minichhofen, die danach bis zu späterer Stunde für musikalische Unterhaltung sorgten,  knapp mit 2:1 durch und gewann somit zum ersten Mal dieses Turnier.Da die Spiele fair verliefen, zahlreiche Zuschauer die Spiele verfolgten und auch das Wetter ideal war kann man von einem gelungenen Nachmittag sprechen. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Adolf Hainzl jun.

ÖKB Hauptbezirkstag in Obermarkersdorf

Am 07. Mai 2017 fand in Obermarkersdorf der Hauptbezirkstag des ÖKB Hauptbezirkes Hollabrunn statt. Fünf Fahnen und einige Orts- und Stadtverbände nahmen an dieser Veranstaltung teil. Auch eine Delegation des ÖKB Ortsverbandes Großmeiseldorf war anwesend. Vom Rathaus wurde zur Kirche marschiert und die heilige Messe abgehalten. Nach der Messe wurde das neu renovierte Friedenskreuz gesegnet und eine Kranzniederlegung durchgeführt. Danach marschierte der Zug wieder zum Rathaus wo der Hauptbezirkstag abgehalten wurde. Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: ÖKB Stadtverband Hollabrunn

Maibaumaufstellen und Maiwanderung

Die Jugend Grossmeiseldorf, unter ihrem JVP Obmann Bernhard Litsch, organisierten am 1. Mai 2017 das traditionelle  Maibaumaufstellen. Es war für die Bevölkerung ein schönes Fest. Der Maibaum wurde fachgerecht aufgestellt und die Bevölkerung „goutierte“ dies mit großem Applaus. Weiters wurde Veronika Bauer, Kaufhaus Bauer, von der Jugend als Dank für ihren Einsatz für die Jugend und auch allen anderen Vereinen ein Geschenk und ein Blumenstrauß überreicht.

Vor dem Maibaumaufstellen  gab es die alljährliche Wanderung zum 1. Mai. Die Wanderung in herrlicher Natur wurde heuer wieder durch  GGR Roman Fischer organisiert und angeführt. Die Wanderung führte von unserem geschätztem Kaufhaus Bauer nach Ebersbrunn und anschließend ging es wieder zum Dorfhaus nach Großmeiseldorf zum Maibaumaufstellen. 42 Teilnehmer, ob jung oder etwas reifer, waren mit Eifer beim Wandern und Naturerleben dabei. Weitere Fotos Maibaumaufstellen,  weitere Fotos Maiwanderung
Bericht und Fotos: Gerhard Stopfer

Maitafelfeier von OV Josef Wenzl am 30. April 2017 um 20 Uhr

Ortsvorsteher Josef Wenzl hatte am Samstag, den 30. April 2017 um 20 Uhr zur Maitafelfeier im Hause Wenzl eingeladen. Zuvor wurde die Maitafel dem Ortsvorsteher persönlich überbracht. Weitere Fotos

Maitafelaufhängen DEV

Am 30. April 2017 um 17:00 Uhr fanden sich die Dorferneuerungsvorstandsmitglieder beim neuen Obmann Gerhard Stopfer zu einer Maitafelfeier ein. Bei diesem Treffen wurde wieder das "Miteinander" hervorgehoben. Nach einigen gemütlichen Stunden wurden die Maitafeln bei Obmann Gerhard Stopfer, Obmannstellvertreterin Andrea Kaufmann und Ehrenobmann Herbert Panholzer aufgehängt.
Bericht und Fotos: Gerhard Stopfer

Spiel gegen Horner Lehrer

Am Donnerstag, den 27. April 2017 um 18:30 Uhr wurde am Sportplatz Großmeiseldorf die heurige Fußballsaison gestartet. Gegner des Sportvereins, waren alte Bekannte, das Team der "Horner Lehrer", gegen die man sich schon oftmals - auch zuletzt in der Halle - duelliert hatte. Diesmal war das Wetter nicht besonders. Aber trotz Regen und Kälte ließen sich die beiden Mannschaften sich nicht nehmen das Match durchzuführen. Das Spiel gewann der Sportverein Großmeiseldorf mit 2:1. Leider waren wegen des schlechten Wetters nur wenige Zuseher am Sportplatz. Anschließend wärmten sich beide Mannschaften bei Speis und Trank im Florianihof Walzer auf. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Gerhard Stopfer

Großmeiseldorfer Ratscher

Die Großmeiseldorfer Jungscharkinder ziehen mit ihren Ratschen in den Kartagen durch den Ort. Sie verkünden mit Eifer die Gebets,- und Andachtszeiten statt dem Glockengeläut. Nach dem Ende der Ratscherzeit besuchen sie die Ortsbewohner, wünschen frohe Ostern, und als Lohn ihrer Arbeit, bitten um ein rotes Ei beziehungsweise ums Ratschergeld.
Bericht und Fotos: Adolf Hainzl sen.

Palmsonntag

Am Sonntag, den 9. April 2017 versammelten sich die Gottesdienstbesucher vor der Kirche zur sogenannten Palmweihe. Der Herr Kaplan Mag. Marian Papik segnete die Palmzweige, verlas das Evangelium und zog danach in die Kirche mit den Gläubigen ein. Nach der hl. Messe wurden zahlreiche Spenden für den Osterblumenschmuck entgegen genommen. DANKE!!! Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Adolf Hainzl sen.

Säuberungstag

Am 08. April 2017 wurde vom Orstvorsteher Josef Wenzl wieder zum Säuberungstag eingeladen. Zu dieser Einladung  kamen 35 Personen (Erwachsene, Jugendliche und Kinder). Es wurden 23 Säcke Müll sowie diverser Sperrmüll und Reifen gesammelt. Zwischendurch wurde auch einmal eine Rast eingelegt. Am Schluss wurde seitens der Gemeinde zu einem Imbiss bei unserer Frau Bauer geladen. Herr Orstvorsteher Josef Wenzl möchte sich bei allen freiwilligen Helfer sehr herzlich für die rege Teilnahme und bei Frau Bauer mit Gatten für die Bewirtung bedanken! Weitere Fotos
Bericht: Josef Wenzl, Fotos: Josef Wenzl und Franz Adlerhorst

Thomas Vrabel`s 50er Geburtstagsfeier am 24. März 2017

Thomas Vrabel`s 50er Geburtstagsfeier am 24. März 2017 im Buschenschank Panholzer.
Mit  einer lustigen und „feucht-fröhlichen“ Party feierte Thomas seinen 50er! Von 17:00 bis „früh morgens“ gaben sich rund 70 Gäste die Ehre dem „Geburtstagskind“ zu gratulieren. Der Jubilar durfte verschiedene Spiele absolvieren, das heizte natürlich die Stimmung auf. Bis in die Morgenstunden wurde ausgiebig gefeiert! Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Franz Adlerhorst

Tante“ Mizzi`s  80te Geburtstagsfeier am 18. März 2017

„Tante“ Mizzi`s  80te Geburtstagsfeier am 18. März 2017 im Buschenschank Panholzer.
Bei gemütlichem zusammen sein und reichhaltigem Büffet wurde der 80er von „Tante“ Mizzi, Maria Panholzer, gefeiert. Von 12:00 bis „open end“ gaben sich rund 50 Gäste die Ehre der Jubilarin zu gratulieren. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Franz Adlerhorst

Dritter Kochstammtisch

Der dritter Kochstammtisch startete am 14.März 2017 im Florianihof Walzer Großmeiseldorf! Jürgen Walzer lud kürzlich zum 3. Kochabend im Rahmen eines Stammtisches ein. Mit dabei Walzer Rainer, Kanzian Helmut, Wunderer Josef, Mold Josef, Panholzer Herbert, Panholzer Wilhelm,  und Initiator Landgesell Alois.
Die Köche bereiteten unter Anleitung von Küchenchef Jürgen Walzer als Vorspeise gefüllte Gurken mit Garnelen zu, weiters eine Muschelrahmsuppe, zur Hauptspeise gab es Kräuter-Risotto mit gebratenem Zander im Rohschinkenmantel und Rucola, und als Nachspeise wurde Biskuit mit Pfirsichen und Weintrauben serviert. Der Hausherr und Chefkoch äußerte sich auch diesmal begeistert über die verborgenen Kochtalente, und war mit dem Ergebnis des Abends sehr zufrieden. Weitere Fotos
      
Bericht und Fotos: Alois Landgesell

Hauptversammlung Dorferneuerungsverein Großmeiseldorf mit Ergänzungswahlen

Miteinander für Großmeiseldorf. Unter diesem Motto hat der Dorferneuerungsverein Großmeiseldorf am 17. März 2017 zur Jahreshauptversammlung mit Ergänzungswahlen ins Gasthaus Hainzl eingeladen.  In Vertretung des ausgeschiedenen Obmanns Bernhard Angerbauer hat Andrea Kaufmann, die Obmann-Stellvertreterin, den Vorsitz übernommen und den Tätigkeitsbericht 2016 vorgestellt. Es folgte der Bericht des Kassiers Kurt Karas und die Entlastung desselben durch Kassaprüferin Angelika Rafezeder und Kassaprüfer Thomas Vrabel. Im Zuge von Ergänzungswahlen unter der Leitung von Bürgermeister Johann Gartner wurden die im Vorstand vakant gewordenen Positionen bis zum Ende der Funktionsperiode nachbesetzt.
Der Vorstand setzt sich nun aus folgenden Personen zusammen:
Obmann: Gerhard Stopfer
Obmann-Stellvertreterin: Andrea Kaufmann
Kassier: Kurt Karas
Kassier-Stellvertreter: Roman Kanzian
Schriftführer: Franz Adlerhorst
Schriftführer-Stellvertreter: Mag. Herbert Hoffmann
KassaprüferIn: Angelika Rafezeder, Thomas Vrabel
Der Antrittsrede von Gerhard Stopfer folgten noch Worte von Bürgermeister Johann Gartner und von Ortsvorsteher Josef Wenzl, sowie "Allfälliges" als letzter Punkt der Tagesordnung.
Text und Foto: Andrea Kaufmann

Danksagung an PfarrgemeinderätInnen, Pfarrgemeinderat neu

Pfarrer Mag. Andreas Kalita  bedankte sich am Sonntag, 19. März in der Hl. Messe bei den PfargemeinderäteInnen für 5 Jahre geleistete Mitarbeit zum Wohle der Pfarre Großmeiseldorf. Als besonderen Dank für ihre Mitarbeit erhielten sie ein Christusstandbild, einen Anerkennungsbrief und ein großes „Vergelt‘s Gott“ . Die PfargemeinderäteInnen bedankten sich ihrerseits bei den Kirchenbesuchern mit einer Agape im Pfarrhof.
Bei der am gleichen Tag durchgeführten Pfarrgemeinderatswahl wurden Adelbert Bachlechner, Eva Maria Fischer, Gottfried Fischer, Maria Hainzl, Christine Roch, Hilda Strobl und Gerhard Stopfer gewählt. Weiterer Fotos
Bericht: Adolf Hainzl sen., Fotos Adolf Hainzl sen. und Gerhard Stopfer

Der Suppensonntag

Der Pfarrgemeinderat lud am 12. März 2017 nach der Heiligen Messe mit dem Aushilfspriester Mag. Franz Bierbaumer in die Winterkapelle. Die Kirchenbesucher und weitere Gäste nahmen die Einladung gerne an. Sie verkosteten und stärkten sich mit den köstlich zubereiteten Fastensuppen. Auch der Pfarrer Mag. Andreas Kalita kam später nach. Um die Winterkapelle besser zu nützen, zeigte PGR Adolf Hainzl nach der Kreuzwegandacht einen Lichtbildervortrag mit Jahresrückblick der Pfarre und Reiseimpressionen. Besten Dank für die vielen freiwilligen Spenden !!! Weitere Fotos
Bericht; Adolf Hainzl sen, Fotos Adolf Hainzl sen und Gerhard Stopfer

Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag, dem 28. Februar 2017, fand im Dorfhaus das Faschingsfest der Dorferneuerung Großmeiseldorf statt. Ein abwechslungsreicher Kindernachmittag sorgte für die Unterhaltung der jungen Gäste. Bei den Erwachsenen war gute Stimmung bis in die späten Abendstunden angesagt. Für Speis und Trank wurde vom Dorferneuerungsverein bestens gesorgt. Unter den zahlreichen Gästen konnten Bürgermeister Johann Gartner, Vizebürgermeister Ing. Hermann Fischer, Gemeinderätin Susanne Zanitzer und Ortsvorsteher Josef Wenzl begrüßt werden. Weitere Fotos
Text: Andrea Kaufmann, Foto: Franz Adlerhorst

224. Dekanatsmännermesse in Großmeiseldorf

Bei der 224. Dekanatsmännermesse, des Dekanates Großweikerdorf, am 17. Februar 2017 in der Pfarrkirche zur hl. Dreifaltigkeit in Großmeiseldorf konnte KMB Obmann Gottfried Fischer, die Zelebranten des Gottesdienstes, Dechant Pater Dr. Edmund Tanzer und Hr. Pfarrer Mag. Andreas Kalita, Vikariatsvorsitzenden Johann Schachenhuber, sowie viele Männer und Frauen begrüßen. Mit kräftigen Männergesang wurden die Kirchenlieder gesungen. Die Singgemeinschaft Grossmeiseldorf brachte abschließend, ein schönes Kirchenlied, dafür wurde ihnen mit kräftigen Applaus gedankt. KMB Obmann Gottfried Fischer bedankt sich nach der heiligen Messe bei allen Teilnehmern. Besonders bedankt er sich bei seinem Vorgänger als KMB Obmann Adolf Hainzl für seine tatkräftige Unterstützung und überreichte als Dank ein gemaltes Bild von der Kirche Großmeiseldorf. Anschließend wurde zur Agape in die Winterkapelle geladen. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Gerhard Stopfer

Schiurlaub Hinterstoder

Zum 17. Mal wurde vom 9. bis 12. Februar 2017 zum Schifahren nach Hinterstoder gefahren. Wie jedes Jahr war das verlängerte Wochenende wieder von Josef Mold bestens organisiert und es nahmen 46 Schibegeisterte das Angebot an. Das Quartier war wieder im Hotel Sperlhof in Windischgarsten, wo wir jetzt schon 17 Jahre bei unserem Winterurlaub übernachten und kulinarische verwöhnt werden. Alle vier Tage herrschte strahlender Sonnenschein. Dadurch konnte, trotzdem der Schnee am Nachmittag etwas weich wurde, bis zum Abend gut durchgefahren werden. Am Samstag wurde auf der Wurzeralm gefahren. Da allen der Schiausflug wieder sehr gut gefallen hat wurde für nächstes Jahr wieder ein Termin vereinbart. Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer und Fotos: Gerhard Stopfer und andere

Schiurlaub in Kitzbühel

Vom 14. Jänner 2017 bis 21. Jänner 2017 fuhren einige GroßmeiseldorferInnen mit Freunden nach Kitzbühel Schifahren. Es war ein traumhafter Urlaub mit super präparierten Pisten, Schnee bis ins Tal, Sonne, etwas Schneefall, teilweise Nebel und einigen Minusgraden. An allen Tagen wurde sehr viel Schi gefahren. Auch heuer wurde nicht nur im Kitzbüheler Schigebiet gefahren sondern auch im Brixental, dass ein sehr schönes und großes Schigebiet ist. Weitere Fotos
Bericht und Fotos: Gerhard Stopfer

Schiurlaub in Schladming

Vom 8. Jänner 2017 bis 14. Jänner 2017 verbrachten einige Großmeiseldorfer, bestens organisiert von Rainer Walzer, bei Schneefall und auch schönem Wetter und herrlichen Schnee einen Schiurlaub in Schladming. Es herrschten, trotz teilweise Schneefall und Minusgrade bis zu 14 Grad Minus, gute Pistenverhältnisse. Dadurch konnte der Tag mit viel Schifahren ausgenutzt werden. Die Unterkunft war das Sun Lodge in Schladming, wo Sandra Walzer ein Appartement mit 6 Betten und zwei Appartement mit je 2-4 Betten hat und diese Zimmer vermietet.  Weitere Fotos
Bericht: Gerhard Stopfer, Fotos: Gerhard Stopfer, Josef Kopp und Alois Landgesell

Sternsinger

Bei eisiger Kälte waren am Samstag, 7. Jänner 2017 2 Gruppen in Großmeiseldorf als Sternsinger „2017 unter gutem Stern“ unterwegs. Mit dem Spruch „Als Heilige Könige bringen wir Segen der euch beschütze auf Euren Wegen. Glück und Frieden für das Neue Jahr wünscht euch allen die Sternsingerschar“ betraten sie die Häuser.
Vorne v.l.: Denise Siegl, Bernadett Fischer, Gabriel u. Barbara Roch Hinten v. l.: Begleiter Christian Fischer, Erik Pajones, Marcel Siegl, Katharina u. Johannes Stockinger Begleiter Gottfried Fischer
Bericht und Foros: Adolf Hainzl sen.

 

Dorftratsch 2016  
Dorftratsch 2014 Dorftratsch 2015
Dorftratsch 2012 Dorftratsch 2013
Dorftratsch 2011 Dorftratsch 2010 (Jänner bis Juni)
Dorftratsch 2010 ab Juni Dorftratsch 2009 (Mitte April bis Dezember)
Dorftratsch 2009 (Jänner bis Mitte April) Dorftratsch 2008 (Juli bis Dezember)
Dorftratsch 2008 (April bis Juli) Dorftratsch 2008 (Jänner bis Anfang April)
Dorftratsch 2007 (Juni bis Dezember) Dorftratsch 2007 (April bis Anfang Juni)
Dorftratsch 2007 (Jänner bis Anfang April) Dorftratsch aus dem Jahr 2006
Dorftratsch aus dem Jahr 2005 Dorftratsch aus dem Jahr 2004
Dorftratsch aus dem Jahr 2003 Dorftratsch aus dem Jahr 2002
Dorftratsch aus dem Jahr 2001 Dorftratsch aus dem Jahr 2000

 

Geburten

Nachwuchs ist eingetroffen bei Melanie Lamprecht und Stefan Kanzian! Am 27.07.2017 um 09:59 Uhr wurde Sebastian Kanzian geboren. Sebastian war bei der Geburt 50cm cm groß und 3510 g schwer. Wir gratulieren auf das Herzlichste den glücklichen Eltern sowie allen Verwandten! Zur Babygalerie

Nachwuchs ist eingetroffen bei Sabine und Lukas Bachlechner! Am 05.06.2017 um 04:55 Uhr wurde Eva Katharina Bachlechner geboren. Eva war bei der Geburt 51cm cm groß und 3350g schwer. Wir gratulieren auf das Herzlichste den glücklichen Eltern und Bruder Leon sowie allen Verwandten! Zur Babygalerie

Nachwuchs ist eingetroffen bei Sandra und Martin Leitner! Am 25.04.2017  wurde Anja Leitner im KH Tulln geboren. Anja war bei der Geburt 52cm cm groß und 3242g schwer. Wir gratulieren auf das Herzlichste den glücklichen Eltern und Brüdern des Neugeborenen Matthias, 5 Jahre, und Maximilian, 2,5 Jahre, sowie allen Verwandten!  

Todesfälle


 

Ernestine Schmidt verstarb am 17. September 2017 im 81. Lebensjahr. Das Begräbnis findet am 30. September 2017 um 14 Uhr statt.
Josef Roch verstarb am 3. September 2017 im 78. Lebensjahr. Das Begräbnis findet am Freitag, den 8. September 2017 um 14 Uhr statt.
Alfred Denk verstarb am 20. Mai 2017 im 84. Lebensjahr. Das Begräbnis findet am Samstag, den 27. Mai 2017 um 10 Uhr statt.